Suchergebnisse

77 Artikel gefunden. Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Das Fürstentum Liechtenstein präsentiert sich an der Ostschweizer Herbstmesse. Das Gastland aus der Sicht des Eingeborenen: Hansjörg Quaderer, Autor in Schaan, skizziert sein Land als Fortsetzung der Familie mit anderen Mitteln.
The Principality of Liechtenstein will hold elections on 5 February. Ahead of the elections, Wouter Veenendaal assesses the country’s political system, under which the Prince of Liechtenstein still retains a large degree of power over decision-making. He states that the system raises complex questions over whether a country can be classified as a democracy if its citizens voluntarily choose to assign important powers to an unelected ruler.
Im Land von Papa Fürst Wie halten die das aus? Morgen wählen die Liechtensteiner, aber Hans-Adam II. behält das letzte Wort.
Echo der Zeit zu den Landtagswahlen in Liechtenstein
Stellen wir uns der Diskussion
Seit 1984 haben Frauen mit grossem Einsatz viel erreicht, beispielsweise politische Rechte, Gleichheitsartikel in der Verfassung, bessere Berufsbildung. Die Vertretung der Frauen in Politik und Wirtschaft ist jedoch beschämend tief.
Zur Reform des Verfahrenshilferechts
Die Verfahrenshilfe ist eine wichtige soziale Errungenschaft. Sie ermöglicht es auch ärmeren Schichten, sich im Bedarfsfall rechtlich vertreten zu lassen und gewährleistet so gleich lange Spiesse bei einem Rechtsstreit. Seit ihrer Einführung 1994 trägt sie massgeblich dazu bei, dass Ärmere und Reichere, Männer und Frauen, Arbeitnehmer und Arbeitgeber trotz ungleicher Ausgangslage einen gleichberechtigten Zugang zum Recht haben.
miromente_46_17-01-2017_auszug.pdf
1 Fürstenhaar zieht mehr als 10 Ochsen - miramonte, Zeitschrift für Gut & Bös, Januar 2017 (Vorarlberger Version)
SRF Sendung vom 26.02.2017 und ZDF Sendung vom 12.07.2016 Royal sind sie alle - und trotzdem gibt es Unterschiede bei Europas Königshäusern. Macht, Reichtum und Ansehen sind nicht gleichmässig verteilt. Politisch spielen die Königsfamilien in Zeiten der Demokratie keine grosse Rolle mehr. Aber als «Markenbotschafter» ihrer Länder sind sie von grosser Bedeutung.
Liecht. Vaterland vom 16. Februar 2017
Volkswahl der Regierung sorgt für Gesprächsstoff